Hubplattform SEABREEZE I und II für RWE Innogy, gebaut auf der DSME-Werft in Korea

Im Jahr 2009 wurden einige Senior Consultants von TECHNOLOG zusammen mit anderen Experten beauftragt, das Konzeptdesign für die beiden Modelle „Victoria Mathias“ und „Friedrich-Ernestine“ – später SEABREEZE I und II – zu entwickeln. Die Entwicklung basierte auf einer Vorstudie aus dem Jahr 2007. Die Offshore-Installationsschiffe „Victoria Mathias“ und „Friedrich-Ernestine“ wurden von RWE Innogy zum Bau bei Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering bestellt. Die Installation der vier Hubbeine inklusive Endausstattung und Prüfung erfolgte auf der deutschen Werft Lloyd-Werft in Bremerhaven, für die auch die Überwachung und technische Beratung durch den Technischen Projektleiter TECHNOLOG durchgeführt wurde.

Hauptmerkmale
Länge über Ponton 120.77 m
Beam moulded 40.00 m
Tiefe zum Oberdeck 9.00 m
Tiefgang beladen 5.00 m
Installierte elektrische Energie 9.600 kW
Geschwindigkeit aus eigener Kraft 7.5 kts
Tragfähigkeit des Hauptkrans 1.000 t
Hubhöhe über dem Hauptdeck 110 m
Tragfähigkeit 6.315 tdw

Self-elevating Platforms SEABREEZE I and II for RWE Innogy built at DSME Shipyard in Korea

In 2009 some Senior Consultants of TECHNOLOG together with other experts have been awarded to develop the concept design for the two called „Victoria Mathias“ and „Friedrich-Ernestine“ – later called SEABREEZE I and II. The development was based on a pre-study carried out in 2007.  The Offshore installation vessels „Victoria Mathias” and „Friedrich-Ernestine“ have been ordered for construction at Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering by the RWE Innogy. The installation of the four jack-up legs including final outfit and testing was done at the German shipyard   Lloyd-Werft in Bremerhaven for which the supervision and technical consultancy was also performed by TECHNOLOG Technical Project Manager.

Main Particulars
Length over pontoon 120.77 m
Beam moulded 40.00 m
Depth to upper deck, moulded     9.00 m
Loaded Draft     5.00 m
Installed electrical power   9.600 kW
Speed under own power       7.5 kts
Main crane lifting capacity   1.000 t
Lifting height above main deck      110 m
Deadweight   6.315 tdw